Startseite | Impressum | Andacht von Pfarrer Briesovsky | Kontakt

Gottesdienste in Steinigtwolmsdorf

Monatsspruch für Dezember

Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.

Lukas 1,78f

Gottesdienste im Dezember

Sonntag 3. Dezember
1. Advent
9.30 Uhr Familiengottesdienst (Pfr. Briesovsky) mit Kinderchor und Tanzkreis

Sonntag 10. Dezember
2. Advent
9.30 Uhr Sakramentsgottesdienst (Pfr. i.R. H. Groß)

Sonntag 17. Dezember
3. Advent
15.00 Uhr Adventsmusik mit anschließendem Kaffeetrinken (Pfr. Briesovsky)

Sonntag 24. Dezember
4. Advent
Heiliger Abend
16.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel und Kinderchor
(Stefan Thomas)
18.00 Uhr Christvesper mit Chor und Posaunenchor
(Pfr. i.R. H. Groß)

Montag 25. Dezember
1. Weihnachtstag
9.30 Uhr Gottesdienst in der Kirche in Neukirch

26. Dezember
2. Weihnachtstag
9.30 Uhr Predigtgottesdienst (Pfr. Briesovsky) mit Chor parallel Kindergottesdienst

Sonntag
31. Dezember
Silvester
17.00 Uhr Sakramentsgottesdienst in der Kirche
(Pfr. Briesovsky)

Monatsspruch für Januar

Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und
Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens. Lukas 1, 78-79

Gottesdienste fürJanuar

Montag 1. Januar
Neujahr
9.30 Uhr Predigtgottesdienst in Neukirch

Sonntag 7. Januar
1. Sonntag nach Epiphanias
9.30 Uhr Predigtgottesdienst gemeinsam mit Neukirch Wiederholung des Krippenspiels (Pfr. Briesovsky)

Sonntag 14. Januar
2. Sonntag nach Epiphanias
9.30 Uhr Predigtgottesdienst (Pf. Briesovsky) parallel Kindergottesdienst

Sonntag 21. Januar
Letzter Sonntag nach Epiphanias
9.30 Uhr Lesegottesdienst (Lektorin Petra Ache)

Sonntag 28. Januar
Septuagesimae
9.30 Uhr Sakramentsgottesdienst (Pf. Briesovsky) parallel Kindergottesdienst

- Vorschau -

Sonntag 4. Februar
Sexagesimae
9.30 Uhr Predigtgottesdienst

Palmarum - 25. März
9.30 Uhr Konfirmation

Sollten Sie wünschen, dass einer der Pfarrer zum Ehejubiläum, zu einer Hausabendmahlsfeier oder zu einem Gespräch zu Ihnen nach Hause kommt, bitten wir Sie, das im Pfarrbüro anzumelden. Wir kommen dann gern zu ihnen. Ein Hausabendmahl ist zu unterscheiden von einem Abendmahl für Sterbende: Eine Hausabendmahlsfeier ist dazu da, Christen, denen es aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, in die Kirche zu kommen, trotzdem an der Gemeinschaft in Jesus Christus teilhaben zu lassen. Die Teilnahme am heiligen Abendmahl will Sie stärken in der Hoffnung des Glaubens und in der Gewissheit der Liebe Jesu Christi.