Kirchgemeinden Neukirch & Steinigtwolmsdorf

Gottesdienste

Achtung, wichtig!!!

Gottesdienste werden gefeiert, zur Zeit ohne Abendmahl. Bitte bringen Sie einen Mund-Nase Schutz mit und beachten Sie die geltenden Hygienebestimmungen.


Wir informieren Sie über die Aushänge und auf der Website der Kirchgemeinde, sobald diese Lage sich wieder ändert. Wenn Sie
unsicher sind, können Sie im Pfarramt oder bei den jeweils Verantwortlichen anrufen.

Hinweis: In diesem Winter bleiben wir in Neukirch und Steinigtwolmsdorf aufgrund der Hygienevorschriften durchgängig in der Kirche!
Auf Grund der aktuellen Lage und der damit verbundenen staatlichen Bestimmungen können kurzfristig Änderungen notwendig werden.

Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

(Lukas 6, 36)

Monatsspruch für August

Neige, HERR, dein Ohr und höre! Öffne, HERR, deine Augen und sieh her!

2. Könige 19,16

Gottesdienste im August

  Neukirch Steinigtwolmsdorf
Sonntag
1. August
9. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach
Steinigtwolmsdorf
9.30 Uhr Predigtgottesdienst (Lektor Petra Ache)
Sonntag
8. August
10. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Predigtgottesdienst (Pfr. i.R. Greifenberg) 9.30 Uhr Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach Neukirch
Sonntag
15. August
11. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach
Steinigtwolmsdorf
9.30 Uhr Predigtgottesdienst (Prädikant Witschas)
Sonntag
22. August
12. Sonntag nach Trinitatis
09.30 Uhr Predigtgottesdienst (Prädikant Witschas) 9.30 Uhr Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach Neukirch
Sonntag
29. August
13. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach
Steinigtwolmsdorf
9.30 Uhr Sakramentsgottesdienst (Pfr. Briesovsky)

Monatsspruch für September

Ihr sät viel und bringt wenig ein; ihr esst und werdet doch nicht satt; ihr trinkt und bleibt doch durstig; ihr kleidet euch, und keinem wird warm; und wer Geld verdient, der legt‘s in einen löchrigen Beutel.

Haggai 1,6

Gottesdienste im September

  Neukirch Steinigtwolmsdorf
Sonnabend
4. September
18.00 Uhr Wochenschlussandacht in Ringenhain im Dorfgemeinschaftszentrum
„Alte Schule“
 
Sonntag
5. September
14. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Sakramentsgottesdienst (Pfr. Briesovsky) 9.30 Uhr Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach Neukirch
Sonntag
12. September
15. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst
nach Steinigtwolmsdorf
9.30 Uhr Familiengottesdienst zum Erntedankfest (Pfr. Briesovsky)
mit Einsegnung der Schulanfänger
Freitag
17. September
16.00 Uhr Erntekränze binden in der Kirche
wenn möglich, bitte Blumen mitbringen
 
Sonnabend
18. September
ab 16.00 Uhr Entgegennehmen der Erntegaben in der Kirche
18.00 Uhr Schmücken der Kirche mit den gebundenen Kränzen
 
Sonntag
19. September
16. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Familiengottesdienst zum Erntedankfest
(Pfr. Briesovsky)
mit Einsegnung der Schulanfänger
anschließend gemütliches Beisammensein mit
Essen
9.30 Uhr Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst nach
Neukirch
Sonntag
26.September
17. Sonntag nach Trinitatis
14.00 Uhr Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach
Steinigtwolmsdorf
14.00 Uhr Sakramentsgottesdienst mit Einführung von Pfarrer
Briesovsky (Sup. Popp)
mit Kindergottesdienst
Sonnabend
2. Oktober
18.00 Uhr Wochenschlussandacht in Ringenhain im
Dorfgemeinschaftszentrum „Alte Schule“
(Pfr. Briesovsky)
 
Sonntag
3. Oktober
18. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Gottesdienst zur Jubelkonfirmation
(Pfr. Briesovsky)
Kirchweihfest
mit Kindergottesdienst
9.30 Uhr Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach Neukirch

Sollten Sie wünschen, dass einer der Pfarrer zum Ehejubiläum, zu einer Hausabendmahlsfeier oder zu einem Gespräch zu Ihnen nach Hause kommt, bitten wir Sie, das im Pfarrbüro anzumelden. Wir kommen dann gern zu ihnen. Ein Hausabendmahl ist zu unterscheiden von einem Abendmahl für Sterbende: Eine Hausabendmahlsfeier ist dazu da, Christen, denen es aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, in die Kirche zu kommen, trotzdem an der Gemeinschaft in Jesus Christus teilhaben zu lassen. Die Teilnahme am heiligen Abendmahl will Sie stärken in der Hoffnung des Glaubens und in der Gewissheit der Liebe Jesu Christi.

Pfarrer Briesovsky