Startseite | Impressum | Andacht von Pfarrer Briesovsky | Kontakt | Datenschutzerklärung

Gottesdienste in Neukirch

Monatsspruch für Dezember

Da sie den Stern sahen, wurden sie hocherfreut.
Matthäus 2,10

Gottesdienste im Dezember

Sonntag
2. Dezember
1. Advent
9.30 Uhr Festgottesdienst mit Heiligem Abendmahl und Vorstellung der neuen Konfirmanden in der Kirche (Pfr. Briesovsky) parallel Kindergottesdienst

Sonnabend
8. Dezember
18.00 Uhr Wochenschlussandacht in Ringenhain im Dorfgemeinschaftszentrum „Alte Schule“

Sonntag
9. Dezember
2. Advent
14.30 Uhr Familiengottesdienst
im Kirchgemeindehaus bis Im Anschluss Adventsnachmittag für Jung und 17.00 Uhr Alt mit verschiedenen Angeboten, einem Büchertisch,
gemütlichem Kaffeetrinken und vielem mehr (Pfr. Briesovsky)

Sonntag
16. Dezember
3. Advent
9.30 Uhr Sakramentsgottesdienst im Kirchgemeindehaus parallel Kindergottesdienst (Pfr. i. R. Groß)

Sonntag
23. Dezember
4. Advent
9.30 Uhr Predigtgottesdienst im Kirchgemeindehaus parallel Kindergottesdienst (Pfr. Briesovsky)

Montag
24. Dezember
Heiliger Abend
16.00 Uhr Christvesper in der Kirche mit Krippenspiel (Pfr. Briesovsky)
22.00 Uhr Christnacht in der Kirche mit Krippenspiel (Pfr. Briesovsky)

Dienstag
25. Dezember
1. Weihnachtstag
9.30 Uhr Sakramentsgottesdienst in der Kirche (Pfr. Hübner)

Mittwoch
26. Dezember
2. Weihnachtstag
9.30 Uhr Predigtgottesdienst im Kirchgemeindehaus mit Weihnachtskrippenspiel (Pfr. Briesovsky) parallel Kindergottesdienst

Sonntag
30. Dezember
Sonntag nach Weihnacht.
9.30 Uhr Predigtgottesdienst mit weihnachtlicher Chormusik in der Kirche gemeinsam mit Steinigtwolmsdorf (Pfr. Briesovsky)

Montag
31. Dezember
Silvester
17.00 Uhr Sakramentsgottesdienst in der Kirche (Pfr. Briesovsky)

Monatsspruch für Januar

Gott spricht: Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken; der soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir und der Erde.
1. Mose 9,13

Gottesdienste im Januar

Dienstag
1. Januar
Neujahr
9.30 Uhr Predigtgottesdienst (Pfr. Briesovsky)

Sonnabend
5. Januar
Epiphanias
18.00 Uhr Gemeindeabend mit Jahresrückblick im Kirchgemeindehaus (Christina Patzig) keine Wochenschlussandacht in Ringenhain ein Fahrdienst steht 17.30 Uhr am Dorfgemeinschaftszentrum bereit, um Ringenhainer zum Kirchgemeindehaus zu transportieren.

Sonntag
6. Januar
Epiphanias
9.30 Uhr gemeinsamer Predigtgottesdienst in Steinigtwolmsdorf mit Krippenspiel (Pfr. Hübner)

Sonntag
13. Januar
1. Sonntag nach
Epiphanias
9.30 Uhr Sakramentsgottesdienst (Pfr. Briesovsky) parallel Kindergottesdienst

Sonntag
20. Januar
2. Sonntag nach
Epiphanias
9.30 Uhr Predigtgottesdienst (Pfr. Hübner) parallel Kindergottesdienst

Sonntag
27. Januar
3. Sonntag nach
Epiphanias
10.00 Uhr Familiengottesdienst
zur Jahreslosung 2019 mit Wolfgang Tost (Pfr. Briesovsky)

Sonnabend
2. Februar
18.00 Uhr Wochenschlussandacht in Ringenhain im Dorfgemeinschaftszentrum „Alte Schule“ (Pfr. Briesovsky)


- Vorschau -

Sonntag
3. Februar
3. Sonntag nachEpiphanias
9.30 Uhr Sakramentsgottesdienst (Pfr. Briesovsky)parallel Kindergottesdienst

Gottesdienste finden, sofern nicht anders gekennzeichnet, von Karfreitag bis Ewigkeitssonntag sowie Heiligabend in der Kirche statt. Die vorderen Bankreihen haben eine Sitzheizung, so dass es nicht zu kalt wird.
Im Winter finden Gottesdienste im Saal des Kirchgemeindehauses statt.
Normalerweise ist 9.30 Uhr Gottesdienstbeginn.

Für Veranstaltungen wird der jeweilige Ort immer gesondert ausgewiesen.

Sollten Sie wünschen, dass einer der Pfarrer zum Ehejubiläum, zu einer Hausabendmahlsfeier oder zu einem Gespräch zu Ihnen nach Hause kommt, bitten wir Sie, das im Pfarrbüro anzumelden. Wir kommen dann gern zu ihnen. Ein Hausabendmahl ist zu unterscheiden von einem Abendmahl für Sterbende: Eine Hausabendmahlsfeier ist dazu da, Christen, denen es aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, in die Kirche zu kommen, trotzdem an der Gemeinschaft in Jesus Christus teilhaben zu lassen. Die Teilnahme am heiligen Abendmahl will Sie stärken in der Hoffnung des Glaubens und in der Gewissheit der Liebe Jesu Christi.

Pfarrer Briesovsky und Pfarrerin Mickel