Startseite | Impressum | Andacht von Pfarrer Briesovsky | Kontakt | Datenschutzerklärung

Gottesdienste in Steinigtwolmsdorf

Monatsspruch für August

Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe.
Matthäus 10,7

Gottesdienste im August

Sonntag
4. August
7. Sonntag nach Trinitatis
10.30 Uhr Predigtgottesdienst (Pfr. Briesovsky) anschließend Kirchenkaffee (Kirchenvorstand)
Sonntag
11. August
8. Sonntag nach Trinitatis
10.30 Uhr Sakramentsgottesdienst (Pfr. Briesovsky)

Sonntag
18. August
9. Sonntag nach Trinitatis
10.30 Uhr Sakramentsgottesdienst (Pfr. Briesovsky)

Sonntag
25. August
10. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Schulanfängergottesdienst (Pfr. i.R. Groß)

Monatsspruch für September

Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele?
Matthäus 16,26

Gottesdienste für September

Sonntag
1. September
11. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Gottesdienst zum Abschluss der Legotage (Evangelist Michael Kaufmann)
15.00 Uhr Gottesdienst am Glockenturm in Weifa (Pfr. Briesovsky)

Sonntag
8. September
12. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Sakramentsgottesdienst gemeinsam mit Neukirch (Pfr.Briesovsky)
anschließend Wanderung zum Nordkap

Sonntag
15. September
13. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Festgottesdienst zum Erntedank (Pfr. Briesovsky) mit Kinderchor, Tanzkreis, Chor und Posaunenchor parallel Kindergottesdienst
Verabschiedung von B. Pantke und A. Wolf
Sonntag
22. September
14. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Predigtgottesdienst

Sonntag
29.September
15. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Predigtgottesdienst parallel Kindergottesdienst










- Vorschau -

Sonntag
6. Oktober
16. Sonntag nach Trinitatis

9.30 Uhr Predigtgottesdienst


11. Oktober 19.00 Uhr Konzert der Maxim Kowalew Don Kosaken in der Kirche
31. Oktober 10.00 Uhr Reformationsgottesdienst in Neukirch
03. November 09.30 Uhr Festgottesdienst zum Kirchweihfest
11. November 17.00 Uhr Martinsfest

Sollten Sie wünschen, dass einer der Pfarrer zum Ehejubiläum, zu einer Hausabendmahlsfeier oder zu einem Gespräch zu Ihnen nach Hause kommt, bitten wir Sie, das im Pfarrbüro anzumelden. Wir kommen dann gern zu ihnen. Ein Hausabendmahl ist zu unterscheiden von einem Abendmahl für Sterbende: Eine Hausabendmahlsfeier ist dazu da, Christen, denen es aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, in die Kirche zu kommen, trotzdem an der Gemeinschaft in Jesus Christus teilhaben zu lassen. Die Teilnahme am heiligen Abendmahl will Sie stärken in der Hoffnung des Glaubens und in der Gewissheit der Liebe Jesu Christi.