Startseite | Impressum | Andacht von Pfarrer Briesovsky | Kontakt | Datenschutzerklärung

Veranstaltungen in beiden Gemeinden

Bläsertag Neukirch 14. September

9 - 18 Uhr
Der Posaunenchor Neukirch lädt zum Bläsertag nach Neukirch alle Bläserrinnen und Bläser aus Neukirch und Umgebung ein, an dieserFortbildung teilzunehmen. Wir wollen an diesem Tag gemeinsam musizieren, aber auch in kleinen Gruppen oder einzeln Neues dazu lernen. Vom Jungbläser bis zu den erfahrenen Bläsern sind alle herzlich eingeladen. Beginn ist um 9 Uhr in Neukirch im Kirchgemeindehaus (Friedhofsweg). Parkplätze sind vorhanden. Die Leitung hat Tilman Peter, Organisation und Anmeldung bei der Kantorin Dörte Riechen.
Anmeldungen bis 30. Juni erbeten.

Gebet zum Wochenabschluss in Steinigtwolmsdorf

Immer freitags von 18.10 - 18.25 Uhr treffen wir uns in der Kirche zum gemeinsamen Gebet für die Gemeinde und unsere Dörfer. Es tut gut, die Woche bei Gott abzugeben und alle Sorgen und Nöte bei ihm in guten Händen zu wissen. Gerne können sie uns auch Gebetsanliegen mitteilen.
[Pfr. Hübner]

Andacht auf dem Friedhof Neukirch

Montag, 24. Juni - 19.30 Uhr
In diesem Jahr wird wieder am Johannistag zu einer musikalischen Andacht mit unserem Posaunenchor auf den Friedhof (bei schlechtem Wetter in die Friedhofskapelle) eingeladen. Wer danach noch Zeit zum Verweilen hat, kann in gemütlicher Runde beim Kirchgemeindehaus am Grillfeuer platznehmen. So kann der Abend, am längsten Tag des Jahres, bei einem kühlen Getränk und Bratwurst in Geselligkeit ausklingen.

Frauenfrühstück in Neukirch

Donnerstag, 27. Juni
9.30 - 11.00 Uhr im Kirchgemeindehaus
Sie sind herzlich eingeladen. Wir frühstücken miteinander und haben dabei Zeit zur Unterhaltung. Anschließend gibt es ein Programm mit einer guten Botschaft über Fragen des Alltags, des Lebens, des Glaubens, der Bibel.

Valtenberggottesdienst 2019

Sonntag, 30. Juni - 10.00 Uhr
Am letzten Juni-Sonntag lohnt es sich den 587m hohen Valtenberg zu be steigen. Schon beim Aufstieg kann sich jeder an den Ausblicken ins Umland und an der Natur erfreuen. Wer schon früh auf den Beinen sein kann, ist herzlich zum Berggottesdienst eingeladen. Nach Ankunft auf dem Gipfel ist ein Ausruhen auf den bereitgestellten Bänken hinter der Bergbaude möglich. Der dann beginnende Gottesdienst ist immer etwas ganz besonderes. Bläser und Sänger aus den umliegenden Gemeinden präsentieren sich mit wunderbaren Musikstücken und geben beim Gemeindegesang musikalische Unterstützung. Auch der Pfarrer stellt sich mit seiner Predigt und der Auslegung des Evangeliums auf den speziellen Ort ein. Vor dem Abstieg sollte auf jeden Fall der 22 m hohe König- Johann-Turm erstiegen werden. Von dort ist ein einmaliger Blick ins Umland möglich. Bei guter Sicht blinkt sogar der „Silberkegelturm“ vom Jeschken aus dem böhmischen Liberec herüber. Die Gastwirtschaft in der Valtenbergbaude ist auf reichlich Mittagsgäste eingestellt, so dass niemand hungrig den Rückweg antreten muss. Ein Dabeisein lohnt sich auf jeden Fall und wir laden alle Wanderlustigen der umliegenden Gemeinden ganz herzlich dazu ein.

[Die Kirchgemeinden Neukirch und Steinigtwolmsdorf]
Wichtige Hinweise:
Für Gehbehinderte steht von 9.00 Uhr bis 9.45 Uhr am Touristenparkplatz ein Fahrdienst bereit. Die Kapazität ist allerdings begrenzt. Wer von Steinigtwolmsdorf oder Weifa bis zum Touristenparkplatz mit dem Auto mitgenommen werden möchte, melde sich bitte bis zum 27. Juni bei Frau Petra Pietsch (Tel.: 035951/ 31268).
Bei Regenwetter findet der Gottesdienst in der Neukircher Kirche statt.

*** Beterinnen gesucht***

Jeden Mittwoch von 9.30 bis 10.30 Uhr ist Treff vom Gebetskreis „moms in prayer“ im Kirchgemeindehaus Neukirch. Seit 2 Jahren treffen sich Frauen zu diesem Gebetskreis. Noch sind wir eine kleine Gebetsgemeinschaft von 3 Frauen und würden uns freuen wenn noch Frauen dazukommen. In den Schulferien und an Feiertagen ist kein Treffen. Alle Frauen, Mütter und Großmütter sind herzlich eingeladen zum gemeinsamen Gebet für die Kinder und die Schulen und Kindergärten in Neukirch und Steinigtwolmsdorf. Wenn eine Fahrgemeinschaft benötigt wird, so holen wir Sie gern mit dem Auto ab. Rufen Sie dazu bitte bei Frau Fabian in Ringenhain an (Tel: 035951/598645). Wir sind überzeugt, dass Gott durch unsere Gebete Menschen und Situationen verändert. Im gemeinsamen Gebet steckt sehr viel Kraft.
[S. Fabian]

Herzlich eingeladen wird zu einer bewegenden, musikalischen Reise mit Jesus durch die Zeit von Karfreitag bis Pfingsten. Die Ostergeschichte von Max Drischner entstand während des Wintertrecks im Jahr 1945 im Glatzer Bergland und wurde dann tatsächlich auch noch in dieser schwierigen Zeit in Althaide und in Glatz zu Ostern aufgeführt. Die Aufführung in Neukirch wird am Sonnabend, den 25. Mai um 18 Uhr in der Kirche stattfinden. Es singt der Kirchenchor Neukirch und das Solo Quartett „a capella 4 you“, die Solistin ist Mareike Riechen unter Leitung von Dörte Riechen. Umrahmt wird dieses Konzert mit passender Orgelmusik, gespielt von Kantor Mario Merz aus Haselbachtal.

Quartiere gesucht!

Liebe Neukircher!
Auch in diesem Jahr wird der Kinderchor aus Ebersbach wieder zu einer Chorfreizeit in Neukirch sein. Anreise ist am Mittwoch, dem 29. Mai, abends geplant. Den Schlusspunkt setzt der Sonntagsgottesdienst, am 2. Juni. Wir werden die Sänger beim Himmelfahrtsgottesdienst hören und im Sonntagsgottesdienst werden sie den musikalischen Teil unterstützen. Viele Neukircher haben letztes Jahr ein Gastquartier für meist 2 bis 3 Kinder oder Jugendliche bereitgestellt, was bei allen Mitgereisten eine sehr positive Resonanz gefunden hat. Wer kann auch in diesem Jahr vom Mittwoch bis zum Sonntag jeweils 2 (oder mehr) Kinder- bzw. Jugendchorsänger zwischen etwa 8 und 20 Jahren beherbergen, mit Frühstück versorgen und sie nach Möglichkeit abends vom KGH abholen bzw. morgens hinbringen? Fragen Sie bitte auch im Bekanntenkreis - es werden viele Plätze gebraucht!

Über Angebote freut sich Kantor Amadeus mit Mandy Egermann
Hauptstraße 64, 02730 Ebersbach-Neugersdorf, Tel.: 03586 / 7078427
Mail: Ma-us.Egermann@t-online.de

Gebet zum Wochenabschluss in Steinigtwolmsdorf

Immer freitags von 18.10 Uhr bis 18.25 Uhr treffen wir uns in der Kirche zum gemeinsamen Gebet für die Gemeinde und unsere Dörfer. Es tut gut, die Woche bei Gott abzugeben und alle Sorgen und Nöte bei ihm in guten Händen zu wissen. Gerne können Sie uns auch Gebetsanliegen mitteilen.

Pfarrer Hübner

Kindernachmittage in Steinigtwolmsdorf

Im April und Mai sind alle Kinder der 1. - 6. Klassen aus Weifa und Steinigtwolmsdorf gleich zu mehreren gemeinsamen Kindernachmittagen eingeladen:

2. April mit dem Musiker Thomas Steinlein
Thomas Steinlein ist von Kind auf blind, was ihn aber nicht daran hindert, von Gott zu singen, IHN durch die Musik zu loben und auch anderen - speziell Kindern von Gott zu erzählen.

16. April mit Peter Pantke
Schon viele Jahre findet vor Ostern unser traditioneller Kindernachmittag statt. Es gibt wieder eine spannende Geschichte mit Spiel, Spaß und der Möglichkeit für Osterbasteleien.

28. Mai mit Stefan Apitz
Stefan Apitz ist Mitarbeiter der evangelischen Jugendarbeit im Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz Die Veranstaltungen finden jeweils 15.30 - 17.00 Uhr in der Winterkirche statt.

Liebe Frauen, Mütter und Großmütter,

der „Müttergebetskreis“ trifft sich einmal wöchentlich im Kirchgemeindehaus in Neukirch/ Lausitz zum Gebet für unsere Kinder, Schulen und Kitas. In diesem Jahr haben wir Frau Susann Küchler zu Gast in unserem Gebetskreis. Sie ist die Landeskoordinatorin für Sachsen von „Moms in Prayer“. Gemeinsam mit Frauen von Gebetskreisen aus unserer Region wollen wir eine Regionalkonferenz durchführen. Nach einer Andacht mit Lobpreis wird uns Susann Küchler die 4-Schritteim- Gebet und die Version von „Moms in Prayer“ erläutern. Es wird Zeit zum Erfahrungsaustausch geben, Kaffee und Kuchen und natürlich wollen wir gemeinsam beten. Für unsere Kinder zu beten ist das wertvollste Geschenk, das wir ihnen machen können.

Wir laden alle Frauen recht herzlich ein dabei zu sein, am Samstag, den 11.05., von 15- 17 Uhr, im Kirchgemeindehaus Neukirch.